StyleAccess – Der Fashion Blog

Styleaccess berichtet über neue Designideen im Bereich Mode und Kunst

Archiv 2012

Bloom Design Hochstühle

Es gibt Menschen die behaupten, wenn man erstmal Eltern wird, steckt man (logischerweise) die meiste Kraft und Energie in die Familienplanung und das Kind. Da aber nur begrenzt Energie zur Verfügung steht, fließt nicht mehr genug in die Persönlichkeitsentwicklung oder die eigenen Vorlieben.

Vielleicht ist dies auch nur die Meinung des Autors, aber fakt ist, man muss Kompromisse machen und man fängt an praktischer zu denken.

Bloom Design-Hochstuhl

Da ist auch der Ansatzpunkt vieler Firmen. Design in den Papierkorb, praktische Elemente in den Vordergrund. Und der Verbraucher hat diesen Umstand soweit akzeptiert.

Ein Ansatzpunkt, dass es auch anders geht, sehen wir bei den Hochstühlen von Bloom.

Die Bloom Design-Hochstühle sind komplett durchgestylt und gleichzeitig super praktisch für das Kind.

Durch die flexiblen Einstellmöglichkeiten der Höhe sowie der Sitz- und Liegeposition sind die Stühle bis ins Schulalter geeignet und so ist Besco ideal für Bars zu Hause (www.hochstuhl.com)

Natürlich fehlen auch keine praktischen Eigenschaften, wie das einfache säubern der Kunstlederoberfläche, die Möglichkeit zum leichten verstauen oder dem wichtigen Sicherheitsgurt. Außerdem sind sie einfach super bequem.

Einfach rundum Erwachsenenfeeling für die neue kleine Familienhoffnung!

Desigual

Desigual ist seit Jahren eines der schillerndsten und inspirierendsten Modelabels die es gibt. Die Mode für Damen und Herren zielt auf eine mittlere Altersgruppe ab, die alt genug für echte Mode und jung genug ist um nicht nur klassisch zu tragen. Desigual ist dabei sehr farbenfroh und produziert technisch sehr aufwändige Sachen, die fast immer einen gewissen Einzelstück-Charakter haben.  Aufgenähte oder gestickte Patches sind neben qualitativ hochwertigen Siebdrucken fast standardmäßig zu finden.

Bereits in 98 Ländern der Erde verbreiten die „ungleichen“, „unebenen“ Kleidungsstücke, wie es aus dem Spanischen übersetzt heißt, lebensfrohen und südländischen Flair.

Ausschnitte aus der abwechslungsreichen Welt von Desigual.

La Vida es Chula!

 

 

Juwelier Wempe

Nicht nur weil Weihnachten vor der Tür steht, haben Schmuckläden Renaissance. Wenn man einen Fehltritt verziehen haben will, aber auch aus reiner Zuneigung und zum Ausdruck der Verbundenheit ist das Fest der Liebe ein sehr guter Anlass um besonderen Menschen besondere Geschenke zu machen.

Es muss zwar nicht immer der Anhänger einer griechischen Gottheit sein, aber Schmuckstücke, wie die Kette Helioro geben einem das Gefühl nicht nur ein Zwangsgeschenk zu übergeben, sondern ein glitzerndes Stück Zuneigung und Individualität zu erwerben.

Der Schmuck Online Shop von Wempe bietet jede Menge solcher Besonderheiten.

Mehr als 500 Mitarbeiter fertigen bei dem Traditionsunternehmen für die Flagship-Stores in beispielsweise New York oder am Frankfurter Flughafen.

Das ehemalige Familienunternehmen garantiert nicht nur die zertifizierte Echtheit seiner Produkte, sondern auch den Verzicht auf jegliche Art von Blutdiamanten, wie man sie von Horrorszenarien aus Film- und Fernsehen kennt.

In nach Anlässen geordneten Kategorien, lassen sich die Artikel von allen Seiten betrachten und im Schmuck Konfigurator noch einmal genau unter die Lupe nehmen.

Kettenkonfigurationen, Farbsteinringe und Atelier Anfertigungen lassen sich begutachten und anschließend frei Haus liefern. In der Schmuckauswahl finden sich viele anregende Kreationen mit ungewöhnlichen Details, die sich häufig in asynchronen Formen äußern.

Die Faszination des Hauses Wempe findet sich schließlich nicht nur in den Produkten, wie Silberanhänger oder Diamantringen wieder, sondern vor allem auch in transparenten Einblicken in den Herstellungsprozess des Rohmaterials zum fertigen Endprodukt, der schließlich abgerundet wird durch einen Service, der dem Kunden hilft viel länger Freude zu haben.

von Hofen Online Juwelier

Silber, Gold oder Platin, das sind die Auswahlmöglichkeiten, wenn es um hochwertige Schmuckfassungen geht. Im besten Falle ziert das Schmuckstück noch ein funkelnder  Stein, aber auch ohne kann man durch eine gut geschliffene Fassung oder besondere Details sehr viel Aufmerksamkeit erregen. Die Hauptsache beim Tragen von Schmuck ist die Individualität des Rings oder der Kette. Wichtig ist auch, dass es gut zum Träger passt, denn riesige Ohrringe oder funkelnde Edelsteine bei einer sensiblen, zarten Person wirken schnell deplatziert oder wie gewollt und nicht gekonnt. Denn Schmuck ist nicht nur eine Verschönerungsmaßnahme, sondern auch  Ausdruck der Persönlichkeit.

Pesavento Collier

Bei einem Juwelier Online Shop ist es sinnvoll, wenn eine eigene Meisterwerkstatt vorhanden ist, wie es bei von Hofen Juweliere der Fall ist. Dadurch ist das nötige Know How vorhanden um Produkte guter Qualität anbieten zu können und mögliche notwendige Reparaturen fachgerecht ausführen zu können.

Neben der eigenen Hausmarke bietet  der Online Shop auch zahlreiche andere Labels an. Die Marke Dodo lässt sich dabei  beispielsweise in Form und Details größtenteils von der Tier und Pflanzenwelt inspirieren. Botschaften werden spielerisch übermittelt und lassen sich individuell zusammenstellen. Vorlagen sind z.b. ein Reiskorn oder Seesterne, aber eben in Gelb- oder Roségold und wahlweise mit Edelstein.

Um den Zugang zum Thema Schmuck und Edelsteinen näher zu bringen, bietet der Online Shop außerdem noch  ein Schmucklexikon an, in dem auch auf die Pflege der Steine eingegangen wird. Damit ihr Schmuckstück immer funkelt und glänzt..

OptikOnline

Bei unserer Recherche für eine Vorstellung interessanter Shops und Labels, stoßen wir regelmäßig auf Shops im Bereich Sonnen- und Korrekturbrillen. Insgesamt unterscheiden sich die Shops nicht immer großartig vom Angebot. Bei fast allen findet man die bekannten Oakley Sonnenbrillen oder die Klassiker von Rayban.

Besonders hervorzuheben bleibt dann vor allem der Service. Zum Beispiel, dass man seine Brille im Internet bestellen kann, der darauf folgende Service aber dann in einem der vielen verbundenen Optikergeschäften in der Umgebung stattfindet. Dieser findet in dem Fall aber nicht in Deutschland, sondern bei einem der zahlreichen Optiker in der Schweiz statt.

Bei OptikOnline gibt es aber neben der kostenfreien Beratung noch die Brillenanprobe und das Eyelook, die Möglichkeit ein eigenes Bild hochzuladen und eine Brille daran anzupassen. Dadurch verschwimmt Onlinekauf mit dem gewöhnlichen Kauf im Laden. Und das System funktioniert nach einigem Probieren sehr gut.

Dazu kommt eine garantiert hohe Produktqualität, da beispielsweise alle Gläser direkt von Schweizer Lieferanten kommen. Gerade bei den Sportbrillen ist das auch zwingend nötig, denn diese sind bekanntlich härteren Strapazen ausgesetzt, als die normale Lesebrille.

Der Newsletter bietet noch einige exklusive Vorteile, für die die es eher modern mögen, gibt es aber auch einen Facebook-Auftritt, den man hier finden kann.

Umhängetaschen

Nicht selten ist man im Alltag vor die Wahl gestellt,wo man seine Utensilien hinpacken soll. Die Tüten vom Discounter sind dabei die schlechteste Lösung, die man wählen kann und wenn sie bis nach Hause durchhält hat man schon Glück gehabt. Die etwas ökologischere Variante sind Stoff- oder, die in Berlin auch gern getragenen, Jutebeutel. Obwohl man diese auch schon selbst gestalten oder bedrucken kann und sie damit ein Stück Individualität ausdrucken sollen, so gerät man doch schnell in die Öko- oder Hipsterecke, in die sich nicht jeder drücken lassen will.

Seit vielen Jahren gibt es Umhängetaschen aus LKW-Planen und alten Reifenelementen, die sehr robust und zugleich vielfältig daherkommen. Sie halten in aller Regel viele Alltagsanforderungen aus sind oft als Einzelstücke orderbar.

Einer der bekanntesten Hersteller für Umhängetaschen ist seit langer Zeit Gola. Viele Varianten beschränken sich auf eine große Palette verschiedener Farben, die absichtlich auf vielfältige Motive verzichtet hatten und oft retro wirken. Seit einiger Zeit gibt es aber auch da eine große Anzahl frischer Motiven, wie Comics und anderer auffälliger Zeichnungen. Eine reichhaltige Auswahl gibt es im Shop für Gola Taschen..

Campz Winterjacken

Auf der Suche nach Winterjacken für Damen und Herren wird man immer wieder feststellen, dass in der kommenden Saison viel blau auftauchen wird. Die schon zuvor häufig auf Modemessen anzutreffenden Kombinationen hängen nun endlich in den Läden. Dabei gilt es, den üblichen grau-schwarzen Look des Winters zu umgehen und durch kleine oder große Farbakzente die Gesamtstimmung aufzuhellen.

Die Anforderungen an Winterjacken sind in der Regel ganz anders, als bei üblicher Mode. Für die Bekleidung der kalten Jahreszeit kommt es vor allem auf Robustheit und gute Verarbeitung an. Eine schlecht verarbeitete Naht oder eine Jacke, die Wasser durchlässt(Stichwort Wassersäule), kann dabei schnell zum anstrengenden Begleiter werden. Gerade durch die frostigen Winter der letzten Jahre, sind Jacken und Mäntel noch einmal mehr gefüttert und wattiert.

Auf dem hart umkämpften Markt, haben sich inzwischen einige Anbieter einen Namen bezüglich Qualität und Wärmeisolierung gemacht. Ein Klassiker sind dabei zum Beispiel Jack Wolfskin Winterjacken. Die ehemals für Wanderer und Outdoorsportler entwickelten Jacken, finden sich inzwischen aber auch auf jedem Weihnachtsmarkt wieder. Gerade da, wo Verarbeitung und Qualität über das Fashionoutfit mit seinen engen Schnitten siegt, sind diese Jacken sehr gefragt.

Eigens entwickelte Stoff- und Namenskreationen heißen dann TEXAPORE oder NANO-TEX und vermitteln dem Hörer wie dem Träger ein wohliges Gefühl und die Sicherheit so lange durch den Winter zu wandern, wie man möchte.

In Verbindung mit den passenden Hosen und Schuhen, nehmen sie dem Winter den Schrecken und sorgen dafür, dass man ohne großes Zusatzgewicht die Welt auch mal da entdecken kann, wo selbst Schneefräßen und Streufahrzeuge nicht anzutreffen sind, um mal wieder die reine Natur in sich aufsaugen zu können..

Optixone

In der heutigen Zeit gibt es sehr häufig Dinge, ohne die wir uns ein geregeltes Leben kaum noch vorstellen können. Ohne Navigationsgerät durch Berlin finden – Unmöglich! Oder zum ersten Date schnell Bescheid sagen, dass es später wird. Ohne Handy – keine Chance. Doch das sind dennoch meistens Dinge, die unser Leben zwar anstrengender machen würden, aber man könnte sich darauf einstellen. Geht man mal ein bisschen weiter, merkt man schnell, dass es Erfindungen gibt, die das Leben für viele erst erträglich gemacht haben. Eine davon ist neben der handelsüblichen Sonnenbrille auch die Brille mit Sehkorrektur.

Die offizielle Erfindung der Brille setzt man erst im 13. Jahrhundert an. Beim Verlust der Sehkraft war man früher einfach ein Stück weit aus der Gesellschaft ausgeschlossen. Nicht nur, dass man mehr Gefahren ausgesetzt war, man konnte auch schlicht die Kirchturmuhr nicht lesen und hat Freunde nicht mehr erkannt. Und es gab keine Möglichkeit etwas dagegen zu tun. Die Entwicklung der Brille hat dabei einen weiten Weg genommen. Anfängliche Experimente mit Lesesteinen, folgten schließlich erste Nietbrillen, die im 14. Jahrhundert erwähnt wurden. So dass ein Jahrhundert später die Erfindung der Sehhilfe bereits als Schlüsselerfindung galt, die bereits im Mittelalter die folgende Überlegenheit Europas hinsichtlich technischer und industrieller Entwicklung erst möglich machte.
Dabei gab und gibt es immer wieder skurrile Formen und Farben, die mittlerweile als Modeaccessoire nicht mehr wegzudenken sind. Mal hatte die randlose Brille ihren Siegeszug durch die Optikerläden, später war die große und auffällige Hornbrille sehr beliebt und wurde teilweise auch von Menschen ohne Sehschwäche getragen.

Inmitten großer Konkurrenz gibt es Brillen auf optixone.de die mit über 400 Partnerfilialen ein bundesweites Netz aufgebaut haben. Das mit dem Trusted Shops Siegel ausgezeichnete Onlineportal bietet auch eine breite Palette von Serviceleistungen, wie einen kostenlosen Sehtest oder sogar eine Stilberatung, die bezugnehmend auf die Kopfform zum passenden Modell rät. Aufschluss gibt schnell die Probeansicht, die nach dem Hochladen des eigenen Fotos eine schöne Vergleichsansicht der lieferbaren Modelle liefert und vermutlich die Rücksendequote um ein Vielfaches mindert. Wer also mal wieder nachbessern muss und dabei nicht auf Kontaktlinsen zurückgreifen will, findet modische Modelle für den individuellen Geschmack.

Hogan by Karl Lagerfeld

1-2-3 Markenpolizei

Früher in der Schule, da wird sich jeder noch erinnern können, waren ganz andere Sachen wichtig als die Noten. Die coolen Kids von damals hatten einen entscheidenden Vorteil vor den „Normalos“. Sie hatten in der Regel spendable Eltern und besaßen damit immer die aktuell angesagten Marken, die ihren Status in der Klasse merkwürdigerweise vor allem deswegen festigten.

Dann später ist das natürlich ganz anders und man wird erwachsen, klüger und damit natürlich auch viel unabhängiger von Marken. Oder?

Die Schlangen in den Mobilfunkshops der Städte lassen aktuell anderes vermuten. Der Mensch umgibt sich auch im Erwachsenenalter gern mit Namen und Firmen, die er kennt und die vor allem die anderen kennen.  Doch ist es ja auch kein Wunder, denn der Mensch strebt nach Akzeptanz, er schätzt Qualität und liebt das was er kennt.

Markenpolizei

Dass sich dieses Phänomen die Anbieter von www.markenpolizei.com zu Nutze gemacht haben, könnte man durchaus behaupten. Kombiniert werden Allzeitklassiker mit jungen frischen Marken, die quer durch das Alphabet zu haben sind. Daraus ergibt sich ein Angebot mit dem man sich unabhängig von Geschlecht, Außentemperatur oder persönlichem Geschmack mit Designerklamotten einkleiden kann ohne „in die Stadt fahren zu müssen“.

Ganz nebenbei bekommt man noch einen schönen Einblick in die jeweiligen Marken gegeben um nicht auf dem Schulhof oder der Firmenkantine dumm da zu stehen, wenn man nach den neuen Schuhen gefragt wird.

Die Basics der Modewelt

In keinem Kleiderschrank dürfen Sie fehlen, denn sie sind die absoluten Basics der Modewelt – Shirts. Doch warum ist das so? Warum sind T-Shirt und Co schon so lange fester Bestandteil der Mode?

Ganz einfach: Sie lassen sich einfach perfekt kombinierten. Egal ob zu Rock, Hose oder Leggins, egal ob unter einer sportlichen Sweat-Jacke oder einem eleganten Blazer können sie zu fast allem getragen werden. Deshalb gilt: Shirts kann man niemals genug haben. Und bei der riesigen Auswahl an verschiedenen Designs, Schnitten, Farben, Mustern und Stoffen fällt es Frau und Mann sicher auch nicht schwer, sich einen großen Vorrat anzulegen.

Gerade im Sommer sind T-Shirts ein häufiger Begleiter, aber auch in der kälteren Jahreszeit gehören die langarmigen Varianten einfach dazu. Ein Shirt ist ein perfekter Unterzieher für Blusen und Jacken aller Art. Besonders stylische Muster- und Print-Shirts können ein Outfit optisch aufwerten  und hervorragend ergänzen.

Das gute an Kurz- und Langarmshirts ist, dass man sie wirklich immer und überall tragen kann. Zusammen mit einer Jeans ergibt das ein tolles Freizeit-Outfit. Einer klassischen Blue-Jeans kann ein stylisches Oberteil mit angesagten Muster oder Print das gewisse Etwas verleihen. Mit einem Rock oder einer Stoffhose macht man in einem edlen Shirt auch im Büro immer eine gute Figur. Glamourös mit Strass oder Pailletten sind sie ein auffälliges Party-Outfit, mit dem man garantiert die Blicke auf sich zieht. Momentan im Trend liegen bei Frauen Long-Shirt in Kombination mit einer angesagten Leggins. Auch der sogenannte Lagen-Look ist noch immer modern. Mit einem langen Shirt unter einem kurzen Pullover liegt man zur Zeit also voll im Trend.

Neue Trends und Designs gibt es immer wieder auf dem Modemarkt, sodass in Zukunft sicher keine Langeweile aufkommen wird. Einfach im Netz stöbern und die neuen Shirt-Kollektionen für Damen und Herren entdecken – denn man kann eben nie genug davon haben..

Ungewohnte Situationen

Ungewohnte Situationen sind – wie der Name schon sagt – neu für uns. Oft können wir schlecht damit umgehen, wissen nicht wie es sich anfühlen wird, ob wir der Aufgabe gewachsen sind. Wir tasten uns vorsichtig heran, wie in kaltem Wasser. Schritt für Schritt, jede Unebenheit ertastend um ja nicht auf die Nase zu fallen. Ob es das erste Date ist oder die Einladung zur Abendgala . Nichts wäre in dem Augenblick schlimmer, als sich zu blamieren. Trägt man Fliege oder Krawatte? Muss es klassisch schwarz-weiß sein oder geht es auch etwas farbig-gewagt ? Dass am Ende alle gleich unsicher sind, erfährt man meistens erst hinterher. Aber bis dahin versucht man den Weg ins Unbekannte so gut es geht zu meistern.

Gerade bei festlichen Anlässen herrscht immer viel Unklarheit, welche Regeln zu beachten sind. Auch verständlicherweise, denn es gibt verschiedene ungeschriebene Gesetze bei der Abendgarderobe, die nicht unbedingt logischen Gesichtspunkten folgen. Trägt man als Mann Fliege oder Krawatte – zum Teil dürfen nur die Kellner Fliege tragen, zu sehr offiziellen Anlässen ist sie wieder Standard für die Besucher.  Und zu welcher Gelegenheit schmückt man sich doch gleich mit einem Kummerbund?

Was jedoch für Frauen jederzeit funktioniert sind mehr oder weniger klassische Abendkleider. Vor allem dunkle Farben passen genauso  gut zu einer lockeren Party wie zu einem festlichen Anlass. Anders als Anzüge oder Hemden lassen sie viele Kombinationsmöglichkeiten zu, denn trägerlos ist als gewagte Alternative mit mehr Haut genauso möglich wie ein etwas biedereres geschlossenes Kleid, solange es zur Person passt.

Viele Sorgen stellen sich also schnell als unbegründet dar. Und Eins ist sowieso klar: Wer mit einem Lächeln den Raum betritt, dem wird sowieso (fast) alles verziehen.

Mogani

Die Zeit ist wohl unser  kostbarstes Gut. Wir denken und leben in Zeitabschnitten. Ohne das Bewusstsein über die Zeit fühlen wir uns hilflos, wir verpassen Verabredungen, Termine, das Leben wird planlos. Das Bedürfnis nach der exakten Zeitbestimmung an jedem Ort zu jeder Tages- oder Nachtzeit steckt in allen Menschen. Kein Wunder also, dass nahezu jeder den kleinen Zeitmesser, die Armbanduhr am Handgelenk trägt, egal ob klassische Armani Uhr oder die unscheinbare digitale Plastikversion.

Doch eine Uhr ist eben noch viel mehr als Instrument des Stundenzählens. Sie ist ebenso Statussymbol, Schmuck und Ausdruck der Persönlichkeit. Wer erinnert sich nicht an seine erste Uhr, das voller Stolz getragene, bunte Etwas mit großen Ziffern oder Farbzeigern. Der weitere Uhrenkauf erfolgte analog  zur Persönlichkeitsentwicklung, ob klein und zierlich, mit digitaler Anzeige, sportlich oder groß und protzig. „Zeig mir deine Uhr und ich sag dir wer du bist!“ könnte die Ansage lauten.

Das Faszinierende an der Armbanduhr ist, dass sie eigentlich schon völlig überholt ist. Jede Handyuhr hat die gleiche Funktion und könnte sie ohne weiteres ersetzen. Doch es gibt sie schon seit Menschengedenken und es wird sie auch weiterhin geben, wie verschiedene zeitgenössische Modelle zum Beispiel von Mogani veranschaulichen. Deshalb wird auch weiterhin der Blick auf das Handgelenk in den pulsierenden, schnelllebigen Straßen unserer Zukunft dominieren und den gehetzten Menschen auf der Suche nach mehr freier Zeit begleiten.

Ringe von RenéSim

Schon seit Jahrhunderten besteht die Tradition, vor der Hochzeit Verlobungsringe als Zeichen der Zuneigung und Liebe zu verschenken. Dabei gilt der klassische Diamantverlobungsring, wie z.B. der Verlobungsring München, nach wie vor als beliebteste Variante der Verlobungsringe. Er zeichnet sich aus durch eine schmale Form und einem einzeln aufgesetzten Diamanten in einer sogenannten Krappenfassung.

Der Ring ist Symbol für die Unvergänglichkeit der Liebe, der kostbare Diamant als König der Edelsteine symbolisiert deren Einzigartigkeit und unschätzbaren Wert. Genau das, was man der Person gegenüber ausdrücken will, mit der man möglichst das ganze Leben verbringen will.

Sicher, seriös und ohne jegliches Risiko – geht das auch im Internet. Bei RenéSim gibt es die schönsten Verlobungsringe – ganz nach den persönlichen Vorstellungen. Man kann aus jede Menge Prêt-à-Porter Ringen sein Lieblingsmodell auswählen oder erstellt sich ein persönliches Unikat: Im Verlobungsring-Konfigurator kann man nach eigenen Wünschen Ringmodell und Diamant kombinieren. So entstehen Ringe, die zum individuellen Stil passen und so einzigartig sind wie der Antrag. Und trotz individueller Zusammenstellung gibt es natürlich das Umtauschrecht wenn die Verlobung dann vielleicht doch nicht zustande kommt.

Natürlich bekommt man im Shop noch jede Menge anderer Schmuckstücke. Der Diamantschmuck, den man sogar auch einzeln bestellen kann, ist natürlich mit Zertifikat versehen, so dass man sicher sein kann, immer auch das zu bekommen, was man wollte.

Wer sich noch nicht so sicher ist, mit der Angebeteten, verschenkt einfach erstmal einen Ohrstecker und kann dann je nach Reaktion entscheiden, was später noch in Frage kommt.

The Venus Project

Ein Architekturprojekt unter dem Motto: “Designing the future” ist die Ausgangslage eines Experiments, dass die vollkommene Neuordnung der Welt wie wir sie kennen bedeuten könnte.
Das Venus Projekt ist nicht nur Architektur, sondern vielmehr eine völlige Umstrukturierung des vorherrschenden Systems menschlichen Zusammenlebens. Es würde unsere Existenz neu ausrichten und revolutionieren, aber alles zum Zwecke der optimalen Ausnutzung unserer endlichen Ressourcen. Es ist ein Wandel vom inzwischen vorherrschenden Turbokapitalismus- hin zu einem ressourcenbasierten Wirtschaftssystem.
The Venus Project
Einer der Pioniere des Venus Projects ist Jacque Fresco – ein autodidaktischer Sozialarchitekt.
Seine Entwürfe haben ein festes Ziel: Es ist die maximale Ausnutzung der Rohstoffe und damit eine Optimierung des menschlichen Zusammenlebens inklusive höherem Lebensstandard für alle Bewohner.
Städte, wie wir sie kennen, werden nicht weiter repariert, sie werden einfach neu gebaut. Standardbauelemente sorgen dabei für maximale Effizienz, Nachbesserungen sind durch die Standardisierung ebenfalls schnell und kostengünstig. Diese Stadt wäre ein sich ständig wandelnder, sehr effizienter Organismus, der zudem durch seine Robustheit Umweltkatastrophen leichter standhalten könnte.
Im Außenring befinden sich Erholungsgebiete, Wander- und Radwege oder Sportanlagen. Im inneren Ring ist die Wasserstraße und die landwirtschaftliche Zone, dazu kommt eine Energiezone mit Solaranlagen und Windkraft. Zentrales Element ist schließlich die Kuppel, in der sich Schulen, Universitäten, Krankenhäuser und andere öffentliche Gebäude befinden.
Wer nun längst geneigt ist, diese Ideen als Spinnereien im Kopf eines kauzigen, alten Mannes ab zu tun, der wird feststellen, dass Jaque Fresco in genau so einer Umgebung in Miniaturformat selbst wohnt – und es funktioniert!

The Venus Project

© The Venus Project

Bis die Welt reif für seine Ideen ist, hält er sich mit Entwürfen für Sciene Fiction Filmen scheinbar sehr gut über Wasser. Aber selbst wenn die Designs und die Standardbauweise nicht für jeden etwas ist, kann man Jacque Fresco stundenlang über das Leben philosophieren hören und wird staunen, über was er sich alles schon Gedanken gemacht hat.
Auch wenn diese Zukunftsvision wohl so nie wahr werden wird, ist die Vorstellung einer solchen neuen Welt spannend. Nicht zuletzt überzeugt die wichtige Motivation, dies nicht grundsätzlich aus ökonomischen Zwängen zu tun. Im Mittelpunkt steht immer die Natur und die Ausnutzung von Rohstoffen, statt der momentanen Ausbeutung unserer Ressourcen..

Ray Ban

Es gibt auf dem Gebiet der Sonnenbrillen wenige die der großen Allgemeinheit bekannt sind. Meistens hat jede Sparte seine spezielle Marke, auf die die Menschen schwören. Mit einer Marke ist das allerdings anders. Ok, Ray Ban Sonnenbrillen sind nun wirklich kein Geheimtipp mehr, allerdings sind sie eine Art Must-Have der Szene. Sie haben einen ganz eigenen und unverwechselbaren Look kreiert und sich deshalb nicht zufällig bei vielen Stars etabliert. Die ehemaligen Pilotenbrillen machen beim Outfit nicht selten den Unterschied. Dadurch, dass sie einen ernstzunehmenden Look, mit einem Hauch von Lässigkeit erzeugen, lässt sich der Ray Ban Träger schlecht in Kategorien einordnen, was durchaus so gewollt ist. Mittlerweile wurde die Ray Ban sicher auch oft kopiert oder es wurde zumindest versucht. Wer das Original in der Hand hält, wird den Unterschied schnell merken.

Natürlich ist auch das, wie so vieles im Bereich Outfit, typbedingt. Nicht jeder kann alles tragen und schließlich jeder muss seinen eigenen Stil finden. Deshalb gibt es im Sonnenbrillen Shop von Smartbuyglasses ein großes Sortiment verschiedener Marken und Modelle für Damen und Herren.

Sonnenbrillen online zu bestellen ist nicht immer einfach. Man muss sehr genau schauen, was passen könnte und was nicht. Deshalb ist ein komfortables Rückgaberecht essentiell wichtig. Um Retouren für beide Seiten zu minimieren, gibt es für die Brillen eine 3D Ansicht, mit Möglichkeit ein eigenes Foto hochzuladen, was auf jeden Fall eine innovative Idee ist!

Francoise Nielly

Eine erst kürzlich von uns entdeckte französische Künstlerin ist Francoise Nielly. Ihre Bilder sind ein Maximum an Ausdruck und Farbenfreude ohne dabei kitschig zu wirken. Jedes Einzelne Bild hat eine besondere Wirkung auf den Betrachter – man möchte sich noch eine Weile in den Bann ziehen lassen, nur um dann gleichermaßen vom Nächsten gefesselt zu werden.

Francoise Nielly Gemälde Untitled

Sie malt größtenteils Portraits, denn darin können die Regungen und Emotionen am besten festgehalten und das Spiel von Licht und Schatten zur Perfektion entwickelt werden. Selbst die ausdruckslosesten Blicke bekommen durch ihre unverwechselbare Spachteltechnik Spannung und Anmut und die leuchtende Ölfarbe sorgt für ihr Übriges.
Die digitalen Reproduktionen kann und sollte man erwerben. Mit 500€ liegen die limitierten Bilder in einem für die Kunstszene gesunden Maß. Für diejenigen, die die Gemälde vorher begutachten wollen, gibt es natürlich von Zeit zu Zeit eine Vernissage mit Sekt und spannenden Eindrücken..

Francoise Nielly Untitled

Divissima

Sommer – Sonne – und… Bikinis.

Das ist nicht nur der Auszug eines typischen Männergehirns in den wärmeren Jahreszeiten, sondern es ist wohl auch der Wunschtraum der Firma Divissima aus Italien.

Diese vertreibt schon seit geraumer Zeit verschiedene Modelle Unterwäsche und Bikinis, die auf den ersten Blick schwer tragbar anmuten, aber andererseits ist für nahezu jeden Geschmack etwas dabei. Vom knappen Oberteil, das praktisch gar nichts mehr verdeckt bis zum lockeren Strandoutfit gibt es eine breite Palette an Strandmode, wobei die schlichten Modelle eher in der Unterzahl sind. Eingeteilt sind die Modelle je nach Charaktertyp. Wo das eine Kleidungsstück mehr für die dynamische Frau ist, will der sinnliche Typ etwas ganz anderes.

Ob man nun also den knalligen Micro Bikini kaufen will oder eher das Sommerkleid, findet die Fachfrau sicher schnell das richtige für den Urlaub. Ab 100€ ist der Versand gratis.

Knoepfbar Manschettenknöpfe

10:30uhr im Meeting. Teambesprechung der Marketingabteilung. Es geht um 3 Monate Arbeit. Alles umsonst, wenn dem leicht hochnäsig wirkenden Auftraggeber nicht gefällt was er da sieht. Die Atmosphäre ist angespannt. Alle haben sich ihren besten Anzug angezogen um ja nichts falsch zu machen. Die Stimmung rund um die Menschen ist schwarz zu grau. Es wäre unerträglich trostlos, wäre da nicht der eine junge Mitarbeiter, der offensichtlich den Ernst der Lage nicht ganz begriffen hat. Er trägt das einzige farbige Hemd, keine Krawatte und diese kleinen Manschettenknöpfe, in Deutschlandfarben. Unverständnis ist in den Augen des CEO zu lesen. Mehrere Szenarien spielen sich in seinem Kopf ab, wie man sich denn am elegantesten von diesem unbelehrbaren Mitarbeiter trennen könnte.., da wendet sich der Auftraggeber an den jungen Mann.

Starkes Spiel gestern, was?“ „Klar, die Holländer hatten nicht den Hauch einer Chance

Der Auftraggeber schmunzelt. „Die Kampagne ist übrigens gebucht, ich würde mich freuen wenn sie dabei den Hauptteil übernehmen könnten. Aber nur wenn sie mir erzählen, ob es die Manschettenknöpfe auch in Oranje gibt. „

Dass es einen Shop gibt, der speziell auf Manschettenknöpfe spezialisiert ist, hätten wir auch nicht gedacht, bevor wir ihn entdeckt haben. Aber es gibt ihn und das ist auch gut so. Denn für einen Träger der Schmuckstücke findet sich in dem Shop so einiges. Es gibt einerseits viele klassische Modelle, mit einfarbigen Steinen, aber auch sehr spezielle, z.B. in Form eines Keilers oder eines Hasen für die nächste Jagd. Für die Patrioten unter uns gibt es dabei sogar die Kollektion zur Fußball EM.

Blickfänger im oft tristen Anzugalltag sind sie definitiv und setzen damit ein extravagantes Highlight mit individueller Note.

Um mal mit einem alten Vorurteil aufzuräumen sollte noch gesagt sein, dass auch Frauen ohne weiteres Manschettenknöpfe tragen können.

Knoepfbar ManschettenknopfKnoepfbar ManschettenknöpfeManschettenknopf Edelstein

Wer vielleicht sowieso mal wieder ein Modell kaufen oder verschenken wollte, der freut sich vielleicht zu hören, dass in Zusammenarbeit mit dem Knoepfbar-Shop eine Verlosung stattfindet.

2 Leser können sich je ein Paar Manschettenknöpfe aus den Bereichen „Klassisch“ oder „Kreuz und Quer“ aussuchen, wenn sie uns verraten, was sie damit vor haben. Das Gewinnspiel geht bis zum 10.6.2012. Weitersagen!

Testkauf Def-Shop

Da wir hin und wieder Beschwerden von Usern erhalten, die Ihre Unzufriedenheit mit der Qualität mancher Onlineshops zum Ausdruck bringen, haben wir uns mal für etwas Neues, nämlich einen Testkauf in einem interessanten Internetstore entschieden. Ausgewählt haben wir dafür den mittlerweile doch recht bekannten Berliner Def-Shop, der neben den üblichen HipHop Styles von Southpole, New Era oder Eckö auch enger anliegende Mode von Jack&Jones, Adidas und Co anbietet.

Boxfresh Sneaker Toffee

Unsere Wahl für den Testkauf fiel schnell auf ein paar Boxfresh Sneaker in rotbraun. Gefallen hat uns neben der Farbkombination auch die Verbindung von Schnürsenkeln und Klettverschluss und das lineare Design.  Geliefert werden sie mit wechselbarer Ersatzschnürung in braun, wenn es mal weniger auffällig sein soll. Die Schuhe sind gut verarbeitet und fallen leicht größer aus. Sie lassen sich sowohl in der Freizeit gut tragen, als auch zu einem geschäftlichen Anlass. Für Matsch und Staub sind die Sneaker leider absolut ungeeignet. Nicht weil sie es nicht aushalten würden, sondern es ist einfach viel zu schade sie dreckig zu machen.

Die Kaufabwicklung war dann auch völlig problemlos. Schon zuvor war die Kommunikation sehr nett und locker. Die Ware war dann auch überpünktlich einen Tag nach der Bestellung da. Ordentlich verpackt in der Boxfresh-Box.

Neben den üblichen gesetzlichen Regelungen ist die Tiefpreisgarantie eine prima Sache. Sieht man identische Artikel in einem anderen Onlineshop günstiger, zahlt Def-Shop den Differenzbetrag drauf + 10% extra Rabatt!

Völlig zufrieden verbleiben kann man schließlich nur noch mit dem selbstbewussten Firmen-Slogan:

Willkommen im besten Shop der Welt. Schön, dass du da bist.

Edeloptics

Die ersten halbwegs warmen Sonnenstrahlen sind da, das bedeutet kurze Hosen oder Röckchen, auch bei 10 Grad, einfach weil es endlich wieder geht. Dazu gehört dann auch das kurze Oberteil, dass man sich ärgerlicherweise im November gekauft hat. Und war da nicht noch was? Da hat man doch glatt am Sommerende festgestellt, dass die Stapelreihenfolge in einer Tasche erst Buch, dann Sonnenbrille sein sollte und nicht erst Sonnenbrille, dann Buch, inklusive knackender Geräusche.. Wem es also so ähnlich ergangen ist, wie dem Autor dieses Berichtes, der wird früher oder später vor der unendlichen Auswahl runder, eckiger, ovaler, bunter, einfarbiger Sonnenbrillen stehen. Und bevor man sich für die 3€ Tankstellenvariante entscheidet, die angeblich trotzdem UV-Schutz hat, gibt es da sicher gesündere und hübschere Möglichkeiten. Zum Beispiel die Sonnenbrillen bei Edel-Optics.

In dem Hamburger Shop sind die Brillen aufgeteilt nach Kategorien, so gibt es normale Korrekturbrillen, Sonnenbrillen, Sportbrillen und sogar Kontaktlinsen.

Hier findet man viele bekannte Markenbrillen, wie Ray Ban, Oakley und mehr, aber auch Nischenprodukte, die noch auf ihren (baldigen) Durchbruch warten. Jedes Modell wird detailliert bezüglich Zubehör und Beschaffenheit erklärt.

Ob man auf den sportlichen Look mit polarisierten, verspiegelten Gläsern steht oder lieber auf die Retrovariante mit einem  Farbverlauf und riesigen Gläsern, man wird es finden.

Bequeme Bezahlmöglichkeiten, via Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung, sowie kostenloser Hin- und Rückversand verstehen sich fast von selbst. Damit auch der letzte Zweifler risikofrei seine neue Sommerbegleitung bekommen kann..

Edeloptics Brillen