StyleAccess – Der Fashion Blog

Styleaccess berichtet über neue Designideen im Bereich Mode und Kunst

Archiv ‘Taschen & Portmonees’ Kategorie

Umhängetaschen

Nicht selten ist man im Alltag vor die Wahl gestellt,wo man seine Utensilien hinpacken soll. Die Tüten vom Discounter sind dabei die schlechteste Lösung, die man wählen kann und wenn sie bis nach Hause durchhält hat man schon Glück gehabt. Die etwas ökologischere Variante sind Stoff- oder, die in Berlin auch gern getragenen, Jutebeutel. Obwohl man diese auch schon selbst gestalten oder bedrucken kann und sie damit ein Stück Individualität ausdrucken sollen, so gerät man doch schnell in die Öko- oder Hipsterecke, in die sich nicht jeder drücken lassen will.

Seit vielen Jahren gibt es Umhängetaschen aus LKW-Planen und alten Reifenelementen, die sehr robust und zugleich vielfältig daherkommen. Sie halten in aller Regel viele Alltagsanforderungen aus sind oft als Einzelstücke orderbar.

Einer der bekanntesten Hersteller für Umhängetaschen ist seit langer Zeit Gola. Viele Varianten beschränken sich auf eine große Palette verschiedener Farben, die absichtlich auf vielfältige Motive verzichtet hatten und oft retro wirken. Seit einiger Zeit gibt es aber auch da eine große Anzahl frischer Motiven, wie Comics und anderer auffälliger Zeichnungen. Eine reichhaltige Auswahl gibt es im Shop für Gola Taschen..

Koffer Arena

Wer häufiger mal auf Reisen ist, der kennt die üblichen Probleme mit denen man rechnen muss. Lange Warterei beim Check-In oder am Bahnsteig.

Unpünktlichkeit ist dabei eigentlich eher der Standard als die Ausnahme. Die Tristesse und der Reisestress wurden zudem früher getoppt, als man noch seine vollgepackte Reisetasche tragen musste, die mit jedem Schritt schwerer zu werden schien. Grund genug sich die Warterei und die Strapazen so angenehm wie möglich zu gestalten. Dabei sind die standardmäßigen Rollen am Koffer nur eine von vielen Verbesserungen, die ein Reisevergnügen schaffen sollen.

Wer auf der Suche nach etwas Neuem ist, dem können wir Gepäckstücke von Roncato empfehlen.

Man kann, je nach Vorliebe, zwischen Hartschale oder Softbag wählen. Farblich gibt es eine reichhaltige Auswahl von schlicht über farbenfroh bis knallig. (z.b. der Roncato Flexi Trolley)

Die in Italien hergestellten Polypropylen Trolleys sind  standardmäßig mit einem Zahlenschloss versehen, die vor dem schnellen Zugriff von Langfingern schützen. Dazu besitzen sie stabile Rollen, die zudem sehr geräuscharm sind. Nicht zuletzt fängt das sehr stabile Polypropylen viele Stöße ab und schützt ihren Inhalt sehr gut vor Zwischenfällen.

Zur Roncati Flexi Serie gehören Koffer in verschiedenen Varianten und Größen, bis hin zum kleinen Beauty Case. Aber natürlich sind auch Laptoptaschen, Akternkoffer oder Rucksäcke im reichhaltigen Angebot.

Durch die 360 Grad-Vorschau, mit Außen- und Innenansicht kann man außerdem jeden Winkel der Tasche begutachten und schon mal überprüfen, ob noch Platz für einen doppelten Boden ist.

Die fast durchweg positiven Kundenmeinungen sprechen dafür, dass man hier echte Qualitätsprodukte erwerben kann, die für die nächsten Reisen zuverlässige und treue Begleiter werden können.

Urbaneers

Der in New York Optik gehaltene Urbaneers-Shop bietet lockere und funktionale Freizeitbekleidung für Männer, Frauen und Kinder. Besonderen Wert wird dabei auf Alltagstauglichkeit gelegt, ohne die Optik zu vernachlässigen.

Der Versand ist ab 50 Euro innerhalb Deutschlands kostenfrei und es wird garantiert innerhalb von 24h verschickt!

Hauptsächlich sind die Marken Keen, Didriksons 1913, Elkline und Chillouts im Shop vertreten. Dabei ist jede dieser Marken auf einen Bereich spezialisiert.

Beispielsweise bietet die Marke Keen eine sehr vielfältige Palette von Schuhen an. Keen-Schuhe gelten als bequem, sind dazu atmungsaktiv und mal abgesehen von den Sandalen auch wasserdicht.

Didrisons Jacken sind sehr wetterbeständig und funktional. Das ganze mit einem abwechslungsreichen Design und angenehmen Preisen.

Elkline-Produkte sind im Shop überall zu finden. Sowohl Hosen, als auch Shirts und Taschen sind mit dem Elch als Markenzeichen verziert und aus sehr robustem Material.

Eine solche Elkline-Tasche verschenkt das Urbaneers-Team nun an einen glücklichen Styleaccess-Leser(siehe Foto). Um an der Verlosung teilzunehmen beantwortet bitte folgende Frage bis 22.8.2011 per Mail an info@styleaccess.de :

Nennt uns die Marken, die im Urbaneers-Shop angeboten werden

Portmonee v. Maison Martin Margiella

Aus eigenen Erfahrungen kenne ich die Schwierigkeiten, beim Finden einer einzigartigen Geldbörse [oder Neudeutsch Portmonee].  Der eine oder andere Hersteller meint, es würde reichen auf  Standardmaterialien den eigenen Herstellernamen zu drucken und gewinnbringend zu verkaufen. Aber richtig zufriedenstellend ist das meistens nicht.

Umso mehr freue ich mich, etwas wirklich besonderes gefunden zu haben. Ein Portmonee aus Holz und Leder. Der Entwurf von Maison Martin Margiela entzückt durch seine exakte Verarbeitung und die Kombination edler Materialien. Das Holz ist zur guten Beweglichkeit eingeschnitten. Angeboten wird eine helle und eine dunkle Variante.

Ganz billig ist das dann natürlich nicht, aber so ist das eben mit besonderen Dingen..

Zu kaufen gibt es das ganze auf Porvocacao.com oder weitere Produkte direkt von Maison Martin Margiella auf einer sehr kreativ gestalteten Internetseite.

Freitag

Wohnzimmerproductions auf 2800qm.

So könnte man die Story vom Taschenlabel Freitag in aller Kürze zusammenfassen.

Bereits 1993 begannen die Freitag-Brüder die Rohstoffsuche für eine höchst funktionelle Tasche. Beeinflusst durch den Transitverkehr vor der eigenen Haustür kamen die beiden Grafikdesigner auf die Idee gebrauchte LKW-Planen, Fahrradschläuche und Autogurte als Material zu benutzen. Und gelten damit zweifellos als Mitbegründer einer neuen Ära in der Taschenwelt.

Seit damals hat sich viel geändert, aber eigentlich auch nicht. Inzwischen werden in riesigen Hallen von zahlreichen Mitarbeitern bis zu 120.000 Taschen im Jahr produziert. Der Gedanke und die Aufmachung sind allerdings die gleichen geblieben. Auch heute steht der Recyclinggedanke der Einzelstücke im Vordergrund.

Die Nachfrage ist riesig, denn die Taschen sind nicht nur ökologisch,  sondern auch schick. Und sie werden dazu im wunderschönen Zürich hergestellt um anschließend in derzeit 350 verschiedenen Shops verkauft zu werden.

Angeboten wird alles zum verstauen, Laptoptaschen, Reise-, Sport-, Hand- und Freizeittaschen. Aber auch für seine zahlreichen Geldscheine kann man ein hübsches neues Zuhause erwerben – oder, wenn man keine mehr hat, dann hat man sicherlich gerade das neue Ipad gekauft und kann auch diesem eine praktische Hülle verpassen..

Über 30 verschiedene Modelle in allen möglichen Farbvarianten werden auch heute noch größtenteils von den Freitag-Brüdern entworfen.

Schaut mal vorbei auf: www.freitag.ch

Canvasco

Canvasco ist ein Shop aus Deutschland, der hierzulande schon recht weit verbreitet ist aber auch langsam nach Resteuropa expandiert und von Taschen, über Rucksäcke bis Geldbörsen so ziemlich alles herstellt, worin man Dinge verstauen kann.

Canvasco UmhängetascheDie Materialien bestehen, nach Kategorien aufgeteilt, aus Segeltuch mit Gurtmaterial, aber es gibt auch außergewöhnliche Details von Kuhfell, über Armeedecke bis Hirschleder. Dabei werden die Taschen handgefertigt und somit zum Unikat.

Dabei ist aber nicht das Unikat das Besondere an den Taschen, sondern vielleicht eher der beiläufige Fakt, dass die Taschen, statt in Fernost, – im hiesigen Frauengefängnis produziert werden. Vielleicht ist es also auch ein wenig die Vorstellung mit einer mörderischen Handtasche unterwegs zu sein, die den einen oder anderen zugreifen lässt.

 

 

Dazu gefällt uns die augenzwinkernde Lebensphilosophie von Mr. Canvasco himself und das Versprechen niemals Robbenfelltaschen herstellen zu wollen..

Die Qualität und der Style haben sicherlich auch seinen Preis, aber es ist einfach viel lässiger seine Kupfermünzen an der Kasse aus einer Canvasco Geldbörse herauszufischen..

Also bei wem der Schulranzen mal wieder gerissen ist, sollte vielleicht als nächstes mal bei Canvasco.de vorbeischauen.