Die besten Dinge im Leben entstehen nicht etwa akribisch am Reißbrett, sondern in der Begegnung von Menschen untereinander. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist die entstandene Idee von Katya, ein gerade zum Judentum konvertiertes Model und Sebastian, einem studierten Modedesigner, die unter dem Namen Epic Elements ein völlig neues Konzept ins Leben gerufen haben.

Ziel der Mode ist es, auf die Bedürfnisse religiöser Menschen einzugehen und Kleidung herzustellen, die sich mit religiösen Traditionen vereinbaren lässt.

Da nicht weniger als 4,6 Milliarden Menschen auf der Erde einer Religion angehören, hat Epic Elements so ziemlich die größte Zielgruppe, die man sich vorstellen kann.

Die Kleidung der aktuellen Kollektion besteht aus sehr schwungvollen, kaschierenden Elementen, in unauffälligen und dennoch angesagten Farben. Dadurch entsteht ein sehr unscheinbares aber trotzdem edles Gesamtbild.

Momentan gibt es von Epic Elements noch keinen Onlineshop – deswegen wird es euch freuen zu hören, dass wir ein Kleidungsstück aus der aktuellen Kollektion an euch verlosen, indem ihr folgende Frage per Mail oder Kommentar bis Freitag den 22.10.10 richtig beantwortet:

„Wie heißt die aktuelle Kollektion von Epic Elements?“

Ein dunkel lilaner Jersey-Handkerchief-Rock, wie auf dem Foto abgebildet.

Die Größe ist variabel, er sollte also gut passen.